ConnectionMenu
Erin Quintero 0 follower OfflineErin Quintero
Die Finger von An haben ihr anderes Loch untersucht.

 

Er hat sie gearbeitet, als ich sie auf meinen Schwanz erholte. Als seine Augen meine trafen, erstarrte ich tief in ihr. Ihre Fotze hatte einen Vizegriff an meinem Schwanz, der mich früher näher an der Kante zwang, als ich da sein wollte.
"Bist du bereit, Baby? Ian wird diesen süßen Arsch von dir nehmen. "
Er war groß, aber nicht so dick wie ich. Sie saugte in Luft, als ich fühlte, wie er in sex doll drückte. Dann bedeutete ich ihn, mich auf meinen Schreibtisch zu lehnen. Wir hatten diesen Schritt zuvor nur auf einem Bett gemacht. Er fand den Kauf auf dem Schreibtisch, als ich herausgezogen hatte, und ließ sie in seinen Armen, sein Schwanz, der in ihrem Arsch begratete. Er hielt sie gegen seine Brust, während er mit ihren engen Brustwarzen spielte.
Ich lasse ihn ein paar Mal in sie hineinfahren, bis ich mich bewegte und meinen Schwanz randierte, um wieder ihre enge Muschi einzureißen. Ich rammte nach Hause, wütend, ich musste teilen. Als ihre Augen weiteten, erinnerte ich mich daran, mein Tempo zu verlangsamen. Ich verbieße mich und klingelte sie zwischen uns, als ich mich langsam rein und aus ihr rutschte. "Magst du uns, dass beide in dir sind?"
Sie war enger als je zuvor mit Ian in ihrem Arsch begraben. Die Reibung drückte mich zu nahe an den Rand. "Ja", sagte sie.

Ich küsste sie hart und fing an zu bewegen, als sie lauter stimmte.
"Fick", grunzte Ian.
Ich setzte mich auf, um ihre Hüften anzuheben, und es erleichtert es, Ian und ich ein- und auszuziehen. Es dauerte nicht lange, um sie dort zu bekommen.
"Ich werde kommen", rief sie raus.
Wenn ihr Kanal an mir fest geschlossen wurde, verlor ich meine Last tief in sie. Ian verfluchte sich, als er auch kam. Als wir fertig waren, tropfte sie mit unserer Freilassung.
Ich lehnte mich hin und küsste sie wieder und brauchte sie horizontal, so dass meine Jungs eine Chance hatten, sie zu imprägnieren.
Aber ich war nicht fertig. Bevor ich sie in mein Bett zurücktrug, wo wir für den Rest des Wochenendes blieb, schickte ich Ian weg. Ich war mit dem Teilen fertig und ich habe ihn nicht zurückgerufen, bis es Zeit war, sich von wm doll zu verabschieden. Ich war noch nicht bereit, sie gehen zu lassen. Aber ich musste.
"Ian wird dich nach Hause fahren." Ich konnte nicht, weil sie es nie aus meiner Garage schaffen würde.
"Was ist mit meinem Job?"
Ian hat mich gemischt. Ich konnte ein Unternehmen nicht auf einer Laune kaufen. Ich hatte sie ein wenig in die Irre geführt.
"Sie müssen morgen zur Arbeit gehen."
Ihre Augen weiteten sich. "Aber-" sie zitterte, rutschte, Verrat schrieb auf ihr Gesicht.
Ich hielt eine Hand, um sie zum Schweigen zu bringen. "Sie werden aufhören und für mich arbeiten."
"Sie haben versprochen", beschwerte sie sich.
"Ich tat und ich schwöre, ich werde mein Versprechen halten." Als ihr anklagender Blick nicht aufhob, fügte ich hinzu, "vertraue mir. Sobald ich es gekauft habe, haben Sie die Ehre und das Privileg, ihm zu sagen, wer der neue Besitzer ist. "
Sie relierte und gab mir ein Lächeln. Ich nutzte die Gelegenheit, sie wieder zu küssen. Ich war mir nicht sicher, wie ich daran arbeiten konnte, zu wissen, dass sie irgendwo im Gebäude sein würde. Aber ich würde Ian dazu bringen, ihr eine Position zu bringen. Es gab keine Möglichkeit, dass ich jemandem in der Firma wissen konnte, dass ich sie als meine brandmarkte. Wenn alles richtig ging, wuchs mein Kind bereits in liebespuppen - oder wäre, bevor der Monat aus dem Monat war.
Sieben
Chloe.
Ian fuhr mich nach Hause und ich sprach nicht, obwohl er einen stetigen Stream der Sätze aufrechterhält. Es gab mehrmals, ich wollte ihm sagen, dass er den Mund halten wollte. Ich hatte Ryan erzählt, dass ich meinen Job aufgeben wollte. Aber die Wahrheit war, ich wollte dort bleiben, wo ich war. Es war hugh, ich wollte derjenige sein, der aufhören musste. Ich fühlte mich innen ein. Das wunderschöne Wochenende, das ich gerade mit Ryan verbracht hatte, als ich hoffte, dass er mich nicht gespielt hatte. Ich hatte lächelte, als er mir die Nachrichten erzählt hatte, aber ich war nicht wirklich glücklich darüber. Hatte alles eine Lüge, nur um mich in sein Bett zu bringen?
Tränen stechen den Rücken meiner Deckel und als wir schließlich vor meiner Wohnung hochgezogen waren, öffnete ich die Autotür und wickelte aus. Ian schrie mir nach mir und versuchte, mich aufhören zu lassen, aber ich habe nicht zugehört. Mein Ziel war es, an meine Tür zu gelangen und mich innen zu sperren, bevor ich meinen kleinen Zusammenbruch hatte.
Ich habe die Tür hinter mir verriegelt, als ich auf der anderen Seite Ian hörte. "Chloe, lass mich rein."
"Nein."
"Komm schon", bat er.
"Nein. Geh einfach weg."
"Ich gehe nirgendwo hin, bis ich weiß, dass es dir gut geht."
"Mir geht's gut. Geh jetzt."
"Sie klingen nicht gut. Ich würde mich viel besser fühlen, wenn Sie mich reinlassen würden. Bitte. "
"Ian, ich möchte dich nicht reinlassen. Ich wäre gerade jetzt allein."
"Chloe, du verstehst nicht, was los ist."
"Ich denke, ich mache. Sie haben mich zwei benutzt. Ryan ließ mich nach dem Versprechen, dass er ein Mann seines Wortes war. Ich bin nicht einmal sicher, ob ich meinen Job aufhören sollte. Was ist, wenn ich kein anderes habe, das auf mich wartet? Wo werde ich dann sein? Brach und arbeitslos, das ist wo. "

https://twpro.jp/wifesexdoll

https://uptime.com/wifesexdoll.com

https://coub.com/wifeezrila/

Publication: 21/02/2022 13:11

Views: 18 VoteI like Comments Share

DanskDeutscheEestiEnglishEspañolFrançaisHrvatskiIndonesiaItalianoLatviešuLietuviųMagyarNederlandsNorskPolskiPortuguêsRomânSlovenskýSlovenščinaSuomiSvenskaTürkçeViệt NamČeštinaΕλληνικάБългарскиУкраїнськарусскийעבריתعربيहिंदीไทย日本語汉语한국어
© eno[EN] ▲ Terms Newsletter